Facebook Blocker



0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/hella-heizmann-aus-dem-dunkel-ins-licht.html[/postlink] Goswin & Plainstudios - Berufe Mich - Singer-Songwriter - Free Download

Hella Heizmann - Aus dem Dunkel ins Licht - Lobpreis Playliste

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/adonia-unser-land-anbetung-hoffnung.html[/postlink] Adonia - Liebe (1.Korinther 13) - Anbetung - Kinderlied - Kinder Playlist - Album: Paulus von Tarsus

Adonia - Unser Land - Anbetung - Hoffnung - Kinderlied - Kinder Playlist

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-freunde-kann-man-nur.html[/postlink]

Daniel Kallauch - Freunde kann man nur gewinnen - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-meine-mama-kinderlied.html[/postlink] Daniel Kallauch - Freunde kann man nur gewinnen - Kinderlied

Daniel Kallauch - Meine Mama - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-hier-bist-du-richtig.html[/postlink] Daniel Kallauch - Meine Mama - Kinderlied

Daniel Kallauch - Hier Bist Du Richtig - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-du-bist-mein-geliebtes.html[/postlink] Daniel Kallauch - Hier Bist Du Richtig - Kinderlied

Daniel Kallauch - Du bist mein geliebtes Kind - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-ich-bin-ein.html[/postlink] Daniel Kallauch - Du bist mein geliebtes Kind - Kinderlied

Daniel Kallauch - Ich Bin Ein Bibelentdecker - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-wer-gott-vertraut.html[/postlink] Daniel Kallauch - Ich Bin Ein Bibelentdecker - Kinderlied

Daniel Kallauch - Wer Gott vertraut - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-komm-wir-wollen-freunde.html[/postlink] Daniel Kallauch - Wer Gott vertraut - Kinderlied

Daniel Kallauch - Komm, wir wollen Freunde sein - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/daniel-kallauch-kaugummi-kinderlied.html[/postlink] Daniel Kallauch - Komm, wir wollen Freunde sein - Kinderlied

Daniel Kallauch - Kaugummi - Kinderlied

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/xavier-naidoo-dieser-weg-pop-hip-hop.html[/postlink] Xavier Naidoo - Ich brauche dich (T.I.O. Remix) - Pop

Xavier Naidoo - Dieser Weg - Pop - Hip-Hop

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/xavas-xavier-naidoo-kool-savas-wage-es.html[/postlink]

XAVAS (Xavier Naidoo & Kool Savas) - Wage es zu glauben - Gespaltene Persönlichkeit - Track 10

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/xavas-xavier-naidoo-kool-savas-schau.html[/postlink] XAVAS (Xavier Naidoo & Kool Savas) - Wage es zu glauben - Gespaltene Persönlichkeit - Track 10

Making of

XAVAS (Xavier Naidoo & Kool Savas) - Schau nicht mehr zurück - Pop - Hip-Hop - Gespaltene Persönlichkeit - Track 2

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/10/matthias-claudius-der-mond-ist.html[/postlink] Thomas Klein - Alles, was ich hab - Kinderlied - Immer und immer - Kinder Playlist - Mit Kindern Jesus feiern - 2004 - Track 2

Hier kostenlos herunterladen:

Matthias Claudius - Der Mond ist aufgegangen

Songtext

1. Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar. Der Wald steht schwarz und schweiget, und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar.

2. Wie ist die Welt so stille und in der Dämmrung Hülle so traulich und so hold als eine stille Kammer, wo ihr des Tages Jammer verschlafen und vergessen sollt.

3. Seht ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn.

4. Wir stolzen Menschenkinder sind eitel arme Sünder und wissen gar nicht viel. Wir spinnen Luftgespinste und suchen viele Künste und kommen weiter von dem Ziel.

5. Gott, lass dein Heil uns schauen, auf nichts Vergänglichs trauen, nicht Eitelkeit uns freun; lass uns einfältig werden und vor dir hier auf Erden wie Kinder fromm und fröhlich sein.

6. Wollst endlich sonder Grämen aus dieser Welt uns nehmen durch einen sanften Tod; und wenn du uns genommen, lass uns in' Himmel kommen, du unser Herr und unser Gott.

7. So legt euch denn, ihr Brüder, in Gottes Namen nieder; kalt ist der Abendhauch. Verschon uns, Gott, mit Strafen und lass uns ruhig schlafen. Und unsern kranken Nachbarn auch.

Text: Matthias Claudius 1779
Melodie: Johann Abraham Peter Schulz 1790

Matthias Claudius - Der Mond ist aufgegangen - Kinderlied - Free Download - Songtext - Kinder Playlist - Sermon-Online.de

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/martin-pepper-fels-der-zeiten-gerth.html[/postlink]
Martin Pepper - Fels der Zeiten
Begleitung: Tim Potzas
Text & Musik: Martin Pepper & Jennifer Pepper
© 2012 mc-peppersongs, Berlin
aus dem Album „Mut zum Sein", CD 946441
℗ 2013 Gerth Medien LC 13743
Ton: Christian Krauß
Videoproduktion: Bodo Folger

Martin Pepper - Fels der Zeiten - Gerth Medien

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/dennis-maaen-du-bist-singer-songwriter.html[/postlink] Hella Heizmann - Aus dem Dunkel ins Licht - Lobpreis Playliste

Dennis Maaßen - Du bist - Singer-Songwriter - SCM Hänssler - Lobpreis Playliste

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/03/duo-camillo-moral-musikkabarett-die.html[/postlink]
Ab und zu mal lad ich meine Freunde ein,
die ich leider viel zu selten seh.
Dann sitzen wir gemütlich bei einem Gläschen Wein
und hören eine Hintergrunds-CD.

Dann bringen wir uns gegenseitig auf den neusten Stand,
wer mit wem und wann und wo und wie.
Denn um uns herum passiert ja wirklich allerhand,
doch immer nach der gleichen Liturgie:

Hildegard kriegt bald ein Kind von Dieter,
ihr Ex-Mann kannte ihn bloß als Vermieter.
Stefan trennt sich endlich von Brigitte,
sie war nicht halb so gut wie seine dritte.
Oskar will schon lang nichts mehr von Esther,
er hat jetzt eine hübsche Krankenschwester.
Michael zieht morgen zu Sabine,
er braucht nun mal 'ne knackige Blondine.
Und die Ruth, das heiße Blut, versteht sich jetzt mit Rudolf gut,
aber Jeff, ihr alter Chef, kennt ihren Treff aus dem Effeff.

Wir sollten uns darüber nicht entrüsten
und nicht mit unsrer eignen Ethik brüsten.
Oft ist die Sündenlosigkeit nur Mangel an Gelegenheit
und keineswegs die Abstinenz von Lüsten.

Es ist keine Frage der Moral,
denn dazu ist es viel zu trivial:
Du denkst, du hast die Qual der Wahl, dann bleibt dir nur die Wahl der Qual.
Auf alle Fälle wird's nie optimal.

Erich will zurück zu seiner Carmen,
doch die kennt da keinerlei Erbarmen.
Erika probiert's noch mal mit Manfred,
der jedoch noch voll in Uschis Bann steht.
Böse sieht es aus mit unserm Oswald,
die Scheidung von Marie ließ seinen Boss kalt.
Schlimmer aber traf es noch den Gerhard,
dem irgendwann das Leben viel zu schwer ward.
Karin, die Notarin, treibt es munter mit dem Gunter
und ihr Peter, der Vertreter, haut dem Gunter eine runter.

Wir sollten uns darüber nicht empören
und falsche Eide auf uns selber schwören.
Oft ist die Sündenlosigkeit nur Mangel an Gelegenheit.
Wir sind doch allzuleicht zu betören.

Es ist keine Frage der Moral...

Nun kommt die Moral von den Geschichten:
Es geht bei all dem gar nicht ums Verzichten.
Es geht auch nicht ums Kleistern, sondern wie wir Krisen meistern.
Und davon hör ich niemals wen berichten.

Alle reden immer nur von Liebe
und reimen darauf Hiebe oder Triebe.
Doch ich würd gern mehr erfahren, wie es klappt nach all den Jahren,
dass man bei seinem Weggefährten bliebe.

T. u. M.: Schultheiß

Duo Camillo - Moral - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 6

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/03/duo-camillo-der-gaukler-musikkabarett.html[/postlink] Duo Camillo - Moral - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 6
Er steht vor dem dunklen Klostertor seine Geige in der Hand.
Müde von der Wanderschaft all die Jahre durch das Land.
Und er träumt von sanfter Ruhe in dem großen, kühlen Bau.
Doch dann sieht er seine Schuhe und er erinnert sich genau:
Er war der grösste Gaukler in jedem bunten Saal.
Und da zuckt es, und er denkt sich :
"Noch ein allerletztes Mal!"
Und er tanzt und springt, so wild er kann,
bis es ihm den Atem raubt.
Und wer ihn sieht, fängt zu lachen an, wenn er sich gen Himmel schraubt.
Ja er tanzt mit Leib und Seele, alles, was in ihm erklingt, bis der Glanz in seinen Augen von der Lust am Leben singt.
Mit vielen Brüdern steht er dann ganz still im Chorgestühl.
Das ist so fremd und leise, so ein seltsames Gefühl.
"Die alle sind so nah bei Gott, nur auf mir liegt ein Bann.
Ich bin die Kutte gar nicht wert, weil ich nicht beten kann."
Doch als er abends ganz allein noch in der Bank ausharrt, durchzuckt es ihn: "Ich lobe Gott
jetzt mal auf meine Art."
Und er tanzt und springt, so wild er kann, bis es ihm den Atem raubt.
Und wer ihn sieht, fängt zu lachen an, wenn er sich gen Himmel schraubt.
Ja er tanzt mit Leib und Seele, alles, was in ihm erklingt,
bis der Glanz in seinen Augen von der Lust am Leben singt.
Ein Mönch hat heimlich zugesehn, und sie holen ihn zum Abt.
Der alte Gaukler schämt sich, denn er fühlt sich ja ertappt.
Er fällt voll Demut auf die Knie:
"Meine Schuld ist fürchterlich."
Der Pater aber küsst ihn:
"Bitte, bete du für mich!
Wo ich nur leere Worte hab, da tanzt ein Herz voll Kraft.
Komm, zeig es uns, wir brauchen alle diese Leidenschaft."
Und er tanzt und springt, so wild er kann, bis es ihm den Atem raubt.
Und wer ihn sieht, fängt zu loben an, wenn er sich gen Himmel schraubt.
Ja er tanzt mit Leib und Seele, alles, was in ihm erklingt,
bis der Glanz in seinen Augen von der Liebe Gottes singt.
Ja er tanzt mit Leib und Seele, alles, was in ihm erklingt,
bis der Glanz in seinen Augen von der Liebe Gottes singt.

Duo Camillo - Der Gaukler - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 5

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/02/duo-camillo-die-pfaffen-rasen-durch-den.html[/postlink] Duo Camillo - Der Gaukler - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 5
Die Pfaffen rasen durch den Wald,
der eine macht den andern kalt,
die ganze Pfaffenbande brüllt:
"Wer hat den Herrn gesehn,
wer hat den Herrn gesehn,
ja, wer sagt uns, wie man glaubt?"

Der biblisch Fromme spricht sofort:
"Den Herrn erkennt man nur im Wort."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

Der Bischof murmelt leicht verpennt:
"Der Herr steckt doch im Sakrament."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

Ein andrer flüstert leicht beschränkt:
"Den Geist hat, wer die Arme schwenkt."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

Der Organist tritt ins Pedal:
"Der Herr erklingt nur im Choral."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

Der Küster murmelt gleich: "O Schreck,
wenn jetzt der Herr käm, gäb es Dreck."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

Nur eine Frau sagt ganz bewegt:
"Ich hab gespürt, dass Gott mich trägt."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

"Die hat den Herrn gesehn,
Die hat den Herrn gesehn?
Ei, was meint die, wer das glaubt?"

"Wie Gott ist, kleine Träumerin,
steht doch in der Kirchenordnung drin."
Die ganze Pfaffenbande brüllt...

Und die Moral von der Geschicht:
Erzähl von deinem Glauben nicht.
Es reicht, wenn jeder Pfaffe brüllt...

T.: Vogt M.: trad./Schultheiß

Duo Camillo - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 4

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2012/02/duo-camillo-rasta-musikkabarett-die.html[/postlink] Duo Camillo - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 4
Fromme fliehen immer vor den Sünden,
drum sehen sie auch aus wie auf der Flucht.
Fromme müssen dauernd Heil verkünden,
sonst trifft der Zorn des Herrn sie voller Wucht.
Fromme kämpfen gegen die Verdammnis,
die Angst vorm Scheitern lässt sie nicht in Ruh,
denn wenn sie zu viele Fehler machen,
enden sie als Menschenbarbecue.
Wenn einer so was spricht:
Glaub ihm nicht!

Der ist nicht locker, Mann!
Der fällt vom Hocker, Mann!
Von "Freiheit" hat der einfach nix kapiert.
Gott mag es lieber cool.
Sogar am Swimmingpool.
Wer das nicht rafft, ist wirklich arg borniert.
Der kennt keine Gnade - Schade.
Wer glaubt, ist gerne Rasta - Basta!

Fromme Männer schauen nicht nach Frauen,
Kinder zeugen sie nur aus Versehn.
Frommen muss es vor sich selber grauen.
"Glauben sollst du, Bruder, nicht verstehn!"
Fromme riechen überall das Laster.
Drum sind sie auch Feinde dieser Welt.
Sprichst du einen an, ja dann erblasst er,
weil er Zweifel gleich für teuflisch hält.
Wenn einer so was spricht:
Glaub ihm nicht!

Was ist denn das da? So sprach der Rasta:
Ich ess gern Pasta, das ist mein Lasta.
Da ist viel Hass da, sprach unser Pasta.
Doch dieses Lasta, macht mir viel Spass da!

Sei einfach locker, Mann!
Fall nicht vom Hocker, Mann!
Die Sache ist doch gar nicht kompliziert.
Gott mag es lieber cool.
Sogar am Swimmingpool.
Weil seine Liebe Freiheit garantiert.
Kennst du keine Gnade - Schade!
Willst du eine Fete - Bete!
Wer glaubt, ist gerne Rasta - Basta!

T. u. M.: Vogt

Duo Camillo - Rasta - Musikkabarett - Die Pfaffen rasen durch den Wald - Track 3

0
[postlink]http://anbetungsmusik.mymusic4me.net/2013/02/wir-sind-seine-leute-anja-lehmann.html[/postlink] Dennis Maaßen - Du bist - Singer-Songwriter - SCM Hänssler - Lobpreis Playliste

Wir sind seine Leute - Anja Lehmann - Anbetung - Lobpreis Playliste

Neuere Posts Ältere Posts (not automatically forward)
Startseite